Gebäudeversicherung seit 1806

 

Unsere Mandantin, die Gebäudeversicherung Thurgau (GVTG) mit Sitz in Frauenfeld, versichert rund 100'000 Gebäude und steht seit 1806 als sicherer Garant für hohen Versicherungsschutz zu günstigen Konditionen. Um auch in Zukunft den reibungslosen Ablauf rund um die GVTG sicherzustellen, wurden grössere Investitionen in die IT-Infrastruktur getätigt. Damit die Verantwortung des IT-Betriebs und die Applikationsbetreuung auch weiterhin garantiert werden kann, suchen wir für diese neu geschaffene Stelle auf den nächst möglichen Termin einen integren und kommunikativen

IT- und Applikationsverantwortlichen 80-100% (m/w)

Als Anlaufstelle für sämtliche Benutzer und Partner bei IT- und Applikationsbelangen gehören folgende Hauptaufgaben zu Ihrer zukünftigen Herausforderung:

IT-Betrieb:
  • Verantwortung für eine reibungslose IT-Infrastruktur und IP-Telefonie auf Basis von Windows Server 2008
  • Betrieb- und Wartungskoordination mit externen Partnern
  • First-Level Support für die rund 15 Clients und 33 Aussenstellen
Fachapplikation NEXT:
  • Betreuung der Fachapplikation NEXT inklusive Unterstützung der Benutzer und Stakeholder
  • Koordination von Wartung und Support
  • Aufnahme von neuen Anforderungen und Spezifikation von Change Requests inklusive Planung, Koordination und deren Umsetzung
  • Betrieb und Pflege der Schnittstellen 
Prozesse:
  • Unterstützung der Prozessverantwortlichen bei der Weiterentwicklung, Umsetzung und Einhaltung der Geschäftsprozesse
  • Verantwortlich für die Kontrolle und das Nachführen des Prozesshandbuchs
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Anforderungen im Bereich Informatiksicherheit und Datenschutz
  • Kontrolle und Umsetzung der Sicherheits- und Notfallkonzepte
  • Pflege der Applikationsdokumentationen und Fachprozessanleitungen
Anforderungen: Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung an erfahrene Informatiker mit einer abgeschlossenen Ausbildung in Richtung IT-Systemtechnik und mehreren Jahren Erfahrung in einer ähnlichen Funktion. Eine Weiterbildung Richtung Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren beruflichen Weiterbildung ist wünschenswert. Sie bringen Erfahrung als IT-Projektleiter mit und sind sich gewohnt, Strategien zu erarbeiten und Prozesse zu definieren. Als praxisorientierter Mitarbeiter überzeugen Sie uns durch Ihre kommunikativen Stärken auf verschiedenen Ebenen, Ihre Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und strukturierte Vorgehensweise. Das Idealalter für diese Position ist ab 40 Jahren. Sie haben ausserdem den Fokus, ein langfristiges Arbeitsverhältnis einzugehen.

Es erwartet Sie eine spannende Aufgabe in einem motivierenden Arbeitsumfeld mit viel Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Wertschätzung. 
Kontakt: Roger Eberhard, t. +41 71 227 24 47
roger.eberhard@pms-schoenenberger.com