Fortschritt durch Weiterentwicklung

Unsere Auftraggeberin ist eine international tätige Privatbank im Rheintal, die sich auf die Vermögensverwaltung spezialisiert hat und Niederlassungen an allen Hotspots der Finanzwelt betreibt. Zum Ausbau und Weiterentwicklung von Bankapplikationen und deren Betrieb suchen wir auf den nächst möglichen Termin mehrere

Software Engineer (m/w)

Aufgaben: Zu Ihren Hauptaufgaben als Software Engineer EAI gehören:
  • Aufbau, Weiterentwicklung und Betrieb der gruppenweiten Integrationsplattform FUSE von Red Hat
  • Entwicklung von APIs und Microservices
  • Integration neuer Systeme in die bestehende IT Landschaft
  • Life cycle Management und operativer Betrieb ESB
  • Teilprojektleitung

Anforderungen: Ein Hoch-/Fachhochschulabschluss im Bereich der Informatik oder eine gleichwertige Ausbildung ist zwingend. Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung im Bereich Enterprise Application Integration. Fundierte Programmierkenntnisse mit Java, Script Sprachen wie AngularJS, Oracle PL/SQL sind Voraussetzung, um die täglichen Herausforderungen zu bewältigen. Erfahrung mit Middleware-Technologien, (Spring, OSGi, Camel, REST/SOAP Webservices) sind von Vorteil. Bankfachliches Know-how ist nicht nötig, im Gegensatz zu verhandlungssicherem Deutsch und guten Englischkenntnissen. Ihr hohes Qualitätsdenken, Ihre Offenheit für Neues und Ihre autodidaktische Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung an Professionals und Seniors. Je nach Erfahrung, Ausbildung und beruflichem Werdegang besteht auch die Möglichkeit, das Team mit 6-7 Mitarbeitern als  Head of IT Application Integration zu übernehmen. 

Gerne besprechen wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch Ihre zukünftige Rolle. Es erwartet Sie ein persönliches Arbeitsklima in einer überschaubaren Privatbank mit verschiedenen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen und sichern Ihnen absolute Diskretion zu.

Kontakt: Roger Eberhard, t. +41 71 227 24 47
roger.eberhard@pms-schoenenberger.com