Prozessoptimierungen in der Finanzdienstleistung

Bei unserer Auftraggeberin handelt es sich um eine regional führende Finanzdienstleisterin aus der Ostschweiz. Hinsichtlich der vorherrschenden dynamischen Marktbedingungen verstärken wir das Team zur stetigen Optimierung der internen Prozesse und Abläufe mit einem proaktiven und initiativen

Prozessexperten (m/w)

Aufgaben: In dieser anspruchsvollen Kaderposition arbeiten Sie in einem kleinen Team, aber mit diversen Schnittstellen an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Prozesse. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:
  • Erstellen von Vorgaben zur Prozessoptimierung für das Produkt- und Segmentsmanagement
  • Entwicklung von neuen Prozessen mit den Programmverantwortlichen
  • Beratung und Begleitung der Programmleiter im Produkt- und Segmentsmanagement
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem Digitalisierungsteam zur Optimierung von Prozessen
  • Sicherstellen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses mit geeigneten Methoden
Anforderungen: Sie verfügen über eine höhere betriebswirtschaftliche Ausbildung (FH, HF) oder haben sich fachspezifisch zum dipl. Organisator weitergebildet. Als Experte in der Optimierung von Prozessen konnten Sie wertvolle Erfahrungen als Projektmanager im Finanzdienstleistungs- oder Dienstleistungsumfeld sammeln und sind in der Lage, unter Anwendung neuester Managementmethoden Prozesse end-to-end zu optimieren. Sie überzeugen mit einem durchsetzungsstarken und kommunikativen Auftreten, ausgeprägten konzeptionellen Fähigkeiten sowie einer ergebnisorientierten und selbständigen Arbeitsweise. Dank Ihrer hohen Empathie gelingt es Ihnen, Menschen zu mobilisieren, in verschiedenen Gremiem adäquat zu kommunizieren und sich mit den relevanten Stakeholdern zu vernetzen. Eine hohe IT-Affinität sowie eine Hands-on-Mentalität runden das Anforderungsprofil ab.
Kontakt: Raphael Schönenberger, t. +41 71 227 24 48
raphael.schoenenberger@pms-schoenenberger.com